Glamour shopping card- lohnt sie sich?!

17 Kommentare // Hinterlasse einen Kommentar

Heute will ich euch einen Überblick über die diesjährige Glamour shopping week geben, um euch die Kaufentscheidung zu erleichtern oder auch, um euch anzufixen ;)

Was ist die Glamour shopping week?
Eine, von der Zeitschrift Glamour, ins Leben gerufene Aktion bei der man ganz exlusive Rabatte von zahlreichen Shops nutzen kann. Die Karte erhält man mit der Aprilausgabe der Glamour zum Preis von 2,20€ und sie wird in Geschäften an der Kasse vorgezeigt, um den Vorteil nutzen zu können. Die shopping week findet vom 6. bis 13. April 2013 statt mit 135 deutschlandweiten Partnern. In der Zeitschrift könnt ihr nach Filialen in euerer Nähe schauen, bzw. sind einige Rabatt für Online-Shops, sodass ihr gar nicht vor die Tür musst. Übrigens gibt es auch Partner in Österreich und Schweiz.

Wer ist nun dabei mit welcher Aktion?
Ich nehme mal eine Auswahl der größten Shops vor. Es gibt noch mehr, aber ich denke ein Überblick reicht. In der Glamour könnte ihr dann bei Interesse die vollständige Liste nachlesen.

 20% Rabatt
- Asos (nur online)
- Desigual (online+Shop)
- Dress-for-less (online)
- Görtz
- H&M (Shop)
- I am (Shop)
- KIKO (online+Shop)
- Kolibri (online)
- Mavi (online+Shop)
- Max Factor (Shop)
- Monki (online)
- ONLY (Shop)
- Orsay (auf ein Teil; online+Shop)
- RENO (online+Shop)
- Schmuckrausch (online+Shop)
- SIX (Shop)
- The body shop (online+Shop)
- Urban Outfitters (online+Shop)
- Vero Moda (Shop)


15% Rabatt
- Adidas (Shop)
- Blutgeschwister (online+Shop)
- Buffalo (online+Shop)
- Flaconi (online)
- Gina Tricot (online+Shop)
- Mirapodo (online)
- Pointrouge (online+Shop)
- Swarowski (online+ Shop)


Sonstiges / Goodies
- Clinique (Beim Kauf von 2 Pflegeprodukten gibt es mini Chubby Stick und mini High Impact Mascara gratis dazu; online+Shop)
- Douglas (Beim Kauf von 2 Absolute-Douglas Produkten gibt es einen Lipgloss gratis dazu; Shop+online)
- Origins (beim Kauf von 2 Produkten gibt es ein Kosmetiktäschchen mit der High Potency Night a mins Creme [30ml], dem Plantscription Anti-aging Serum [mini] und dem Renigungsschaum Checks and Balances [30ml]
- Parfumdreams (15€ ab 65€ Einkaufswert)
- Zalando (10€ ab 50€ Mindestbestellwert)

Unterschied zu 2012
Nicht mehr dabei: Rituals, Babor, GHD, Bijou Brigitte, Flip Flop, hallhuber, Telly Weijl, Tom Tailor, Tk Maxx, usw.

Um TkMaxx tut es mir sehr Leid, denn da kaufe ich sehr gerne und oft ein. Schade finde ich auch, dass sich Rituals dieses Jahr nicht beteiligt, denn ohne den Duschschaum kann ich wohl nicht leben, habe ich vor Kurzem festellt. Aber da kann man nichts machen, außer aufs nächste Jahr zu hoffen.

Fazit  
Nach dem Flop letztes Jahr (es gab NIRGENDS im ganzen Saarland keine Glamour mehr) habe ich dieses Jahr vorgesorgt und werde mich auf jeden Fall online umschauen. Besonders interessant finde ich Monki, Asos, Dressforless, KiKo, H&M, Reno, Vero Moda und Urban Outfitters. Und noch zehn weitere. Von Douglas bin ich etwas enttäuscht- nur auf die eigene Marke und dann gar kein Rabatt- ganz schön knauserig, wenn ihr mich fragt. Ihr seht schon, ich bin verrückt und freue mich drauf :) In der Liste fehlt allerdings Forever21, wenn ihr mich fragt ;) Ich hoffe diese Liste verschafft euch einen kleinen Überblick und ist einigermaßen hilfreich.

Mit exlusiven Rabatten kann man mich ja immer locken! Euch auch? Oder seid ihr eher ein Shopper, der lange schaut und sich nie was unbedacht kauft? Habt ihr schon die Glamour card oder holt ihr euch die noch? Welche Shops interessieren euch?  

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(