Vorstellung & Swatches &erste Eindrücke der MUA Paletten

5 Kommentare // Hinterlasse einen Kommentar

Einige interessierten sich für die Paletten in diesem MUA Haul, deshalb möchte ich sie heute näher zeigen. Falls euch andere Produkte von MUA interessieren, sind hier 3 Reviews von einem Rouge, einem Eyeliner und einem Lipgloss. Nun zu den Paletten.


Swatches








































Diese Palette lag als Goodie der Bestellung bei und kostet £6 für 17g.

Ich persönlich weiß noch nicht so viel mit ihr anzufangen. Die Lidschattenfarben sind nicht gut zusammengesetzt, wie ich finde. Die ersten beiden hellen Farben sind als Highlight wenig zu gebrauchen, weil  im ersten Blau-, im Zweiten Lilaanteile drin sind. Dann geht es weiter mit einem Blau, das ich persönlich nicht allzu gerne auf dem Auge trage. Gefolgt wird es von einem Lila- mein e/s Highlight dieser Palette. Und abschließend 2 Brauntöne, die sich sehr ähnlich sind. Die Gesichtspuder gefallen mir schon besser, auch wenn sie um einiges bröseliger sind. Die Rougefarben sind beide schön peachig und im Sommer bestimmt hübsch anzusehen. Der Bronzer bzw- Konturpuder ist mir zu rotstichig. Abschließend noch das hübsche Highlightpuder.
Meine Meinung: Ich hätte mir diese Palette für mich nicht gekauft. Die Lidschatten sind ungünstig zusammengestellt und unvorausschaubar in ihrer Wirkung durch diese Pigmentflecken darin. Die Gesichtspuder sind dagegen ein Augenschmaus, nur leider mit viel Fallout und unbrauchbaren Bronzer.




sry, leider etwas unscharf. Ich übe noch^^
Diese Palette kostet £8 für 16,8g Produkt bzw. 24 kleine Lidschattenpöttchen.
Die Lidschatten sind gut pigmentiert und krümeln wenig. Mir gefällt es sehr gut, dass sie ungewöhnlich Farben beinhält, die ich so noch nicht in meiner Sammlung hatte. Sonst kann ich leider zu ihr noch nicht mehr sagen.

Wie gefallen sie euch?
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(